Fotos vom iphone herunterladen

Auf diese Weise, auch wenn Fotos Ihren Fotostream verlassen, werden sie auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können die iCloud-Fotomediathek auch auf dem iPhone und Computer aktivieren, wenn Sie für iCloud-Speicher bezahlen. Auf diese Weise können Sie Ihre Fotos in der Cloud speichern und so online und auf Ihrem Computer zugänglich machen. Schritt 3: Das Aktivieren automatischer Uploads erfordert, dass Sie über genügend Speicherplatz verfügen, um alle bereits installierten Fotos zu synchronisieren, sodass Sie wahrscheinlich entweder ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Konto durchführen oder Ihr Dropbox-Konto mit einem Computer verbinden müssen. Ab sofort werden neue Fotos, die Sie mit Ihrem iPhone aufnehmen, automatisch auf Ihren PC übertragen, wenn Sie Wi-Fi haben. Als Nächstes werden wir auf die beiden verschiedenen Möglichkeiten zum Übertragen von Fotos mit iCloud eintauchen: Fotostream und iCloud-Fotomediathek. Es gibt einige wichtige Unterschiede zwischen den beiden, über die wir gehen werden; Meine beste Empfehlung ist, beides zu ermöglichen. Sie können Fotos auf Ihren PC importieren, indem Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer verbinden und die Windows Fotos-App verwenden: Schritt 2: Navigieren Sie zu dem Speicherort in Ihrer Dropbox, an dem Sie die Dateien hochladen möchten, und tippen Sie auf die große, kreisförmige Schaltfläche, die ein Plussymbol anzeigt (unten auf dem Bildschirm). Wählen Sie dann im resultierenden Dropdown-Menü Fotos hochladen aus. Sobald sie importiert wurden, können Sie die Fotos im Menü Sammlungen der Fotos-App anzeigen oder das Albumsymbol in der linken Seitenleiste auswählen, um bestimmte Alben anzuzeigen. Wie importiert man Fotos vom iPhone auf den Computer? Dieser Artikel zeigt Ihnen 6 Möglichkeiten, Fotos vom iPhone auf Mac & PC einschließlich Windows 7/8/10 zu übertragen, und funktioniert für alle iPhones wie iPhone 11/Xs/X/XR/8/7/6s/6.

Wenn Sie alle Fotos von Ihrem iPhone oder iPad auf einmal importieren möchten, können Sie die praktische Fotos-App verwenden, die standardmäßig mit Windows 10 ausgestattet ist. Hier ist, wie es zu tun. Wenn eine Meldung angezeigt wird, in der Sie aufgefordert werden, der App den Zugriff auf Ihre Fotos zu gestatten, starten Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone, und wählen Sie Datenschutz aus. Tippen Sie dann im resultierenden Menü auf Fotos, und schalten Sie den Schieberegler neben Google Fotos um, um die Funktion zu aktivieren. Sie können ausgewählte Fotos herunterladen, indem Sie die Befehlstaste auf Ihrer Tastatur gedrückt halten, während Sie auf alle Fotos klicken, die Sie übertragen möchten, und dann auf Überprüfen für Import klicken. Schritt 1: Schließen Sie Ihr Telefon an Ihren Computer an – entweder mit einem 30-Pol-zu-USB-Kabel (iPhone 4S oder älter) oder einem Lightning-to-USB-Kabel – so wie beim Übertragen von Musik von einem iPod auf einen Computer.

abgelegt unter: Allgemein